IHK Bonn/Rhein-Sieg: Ludwig 2017

Ludwig 2017 – Welches Unternehmen erhält die Auszeichnung?

Der „Ludwig“ wird am 13. Juni 2017 im Rahmen einer großen Veranstaltung im Hause der Kreissparkasse Köln in Siegburg übergeben. 15 Unternehmen aus den Bonn/Rhein-Sieg-Kreis sind nominiert und hoffen auf die Auszeichnung. Der „Ludwig“ ist ein rein regionaler Preis und wird von der IHK Bonn/Rhein-Sieg ausgelobt. Die IHK sucht Mittelständler, die in der Region durch ihre Leistung und ihr Engagement auffallen.

Der„Ludwig“ wird zum 5. mal vergeben!

Die Bewertung erfolgt in fünf Wettbewerbskriterien:

  1. Gesamtentwicklung des Unternehmens
  2. Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen
  3. Innovation und Modernisierung
  4. Engagement in der Region
  5. Service und Kundennähe (Marketing). Grundsätzlich gefordert sind besondere Leistungen in allen fünf Kategorien.

Der „Ludwig“ wird jedes Jahr an Unternehmen der Region Bonn/Rhein-Sieg vergeben. Den Preis haben auch schon Hoteliers, Bäckereien und FoodKonzepte erhalten. Die Unternehmen können sich nicht selbst bewerben, sie werden vorgeschlagen. Dieses Jahr hat die Kreissparkasse Köln einige Unternehmen vorgeschlagen.

Wir sind schon gespannt, wer dieses Jahr den Ludwig erhält.

immcologne-livingkitchen_06644

Schöne Möbel für die Gastronomie – immcologne + livingkitchen Rückblick

Letze Woche fanden in Köln wieder die Messen immcologne und LivingKitchen statt. Die Messen erreichten zusammen einen neuen Besucherrekord, es kamen 150.000 Besucher, davon 50% aus dem Ausland. Die LivingKitchen, die alle zwei Jahre stattfindet, hat mit 200 Ausstellern aus 21 Ländern jede Menge innovative Produkte gezeigt und viele Koch-Events angeboten. Die großen Koch-Shows lockten an den Besuchertagen ein sehr heterogenes, genussorientiertes Publikum auf die Messe. Für die Kochshows waren viele bekannte Köche nach Köln gekommen, u.a. waren Johann Lafer, Nelson Müller und Alexander Herrmann da. Weiterlesen

Neueröffnung - wie bekomme ich vom ersten Tag an Gäste in meine Gastronomie?

Neueröffnung – wie bekomme ich vom ersten Tag an Gäste in meine Gastronomie?

Gestern war ich auf der Eröffnungsfeier der neuer L’OSTERIA am Ebertplatz. Kent Hahne lud zu seiner 10. L’OSTERIA Eröffnung ein. Kent Hahne und Udo Hänold nahmen sich eine Stunde vor der offiziellen Eröffnungsparty Zeit um mit Journalisten und Bloggern zu sprechen. Sie erzählten die Geschichte der L’OSTERIA und einige Anekdoten von der Umbauphase. Gemeinsam saßen wir alle an einen großen Tisch und bekamen Pizza und Getränke gereicht. Beide strahlten eine zufriedene und entspannte Stimmung aus, jeder konnte Fragen stellen und bekam auch eine ausführliche Antwort. Weiterlesen