chefdays2017-berlin-06402

Chefdays 2017 in Berlin – Mein Fotorückblick

Die CHEFDAYS 2017 fanden dank eines Joint Ventures zwischen Metro und dem Gastronomiefachmagazins ROLLING PIN das erste Mal in Berlin statt.  ROLLING PIN hat im Jahre 2014 die Chefdays ins Leben gerufen und bisher immer in Graz und Wien veranstaltet. Die Chefdays sollen jetzt auch regelmäßig in Berlin stattfinden. Für das nächste Jahr wurde schon zugesichert, dass die Metro wieder dabei ist.

Mit mehr als 3000 Besuchern war das Foodsymposium ausverkauft, die Besucher kamen von überall her angereist. Die 21 internationalen Speaker lockten viele Gastronomen nach Berlin, aber auch die lockere Atmosphäre wo der Austausch untereinander oft im Mittelpunkt stand.

Fotos vom 1. Tag Chefdays Hauptbühne und Masterclasses:

Fotos von der Marktarena Chefdays 2017 Berlin

In der Markarena präsentierten neben Hersteller und Lieferanten auch einige Köche, Pâtissiers und Restaurant ihre Köstlichkeiten. Es gab überall ausgewähltes zu probieren.

Fotos von der Verleihung der 50 Best Chefs Germany

Am Montagabend wurden die Germany`s 50 BEST CHEFS bekanntgeben. Dem begehrten Branchenaward, der in diesem Jahr zum zweiten Mal in Deutschland verliehen wurde.

1. Joachim Wissler aus dem Restaurant Vendôme erhielt zum 2. Mal den Titel BEST CHEF
2. Tim Raue aus dem Restaurant Tim Raue
3. Kevin Fehling aus dem The Table in Hamburg

Fotos von der Aftershow-Party

Am Montagabend wurde im Festsaal Kreuzberg lange gefeiert. Samy Deluxe brachte 3 junge Musiker mit die ordentlich einheizten, aber auch internationale DJs waren an den Turntables.

Fotos vom 2. Tag Chefdays 2017 Berlin

Es waren 2 inspirierende und genussvolle Tage in Berlin mit jede Menge netten Gesprächen. Ich werde gerne nächstes Jahr wieder nach Berlin fahren.

Dieses Jahr waren inspirierende, verrückte und geniale Speaker auf der Hauptbühne, alle haben das Publikum bestens unterhalten.

Speaker 2017
Rasmus Kofoed I Restaurant Geranium I Kopenhagen, Dänemark
Dani García I Restaurant Dani Garcia I Marbella, Spanien
Jonny Lake I The Fat Duck I Bray, England
Vladimir Mukhin I White Rabbit I Moskau, Russland
Nick Bril I The Jane I Antwerpen
Tim Raue I Restaurant Tim Raue I Berlin, Deutschland
Joan Roca I El Celler de Can Roca I Girona, Spanien
Andreas Caminada I Schloss Schauenstein I Fürstenau, Schweiz
Ryan Clift I Tippling Club I Singapur
Dominique Persoone I The Chocolate Line I Brügge, Belgien
Richard Rauch I Steira Wirt I Trautmanns Dorf, Österreich
Tim Mälzer I Off Club I Bullerei I Gute Botschaft I Hamburg, Deutschland

Bei den Masterclasses hatte man die Chance von diesen Köchen wundervoll bekocht zu werden.

Masterclass 2017
Tohru Nakamura I Geisels Werneckhof I München
Christian Hümbs I Restaurant Atelier Bayerischer Hof I München
Joachim Wissler I Vendôme I Bergisch Gladbach
Tim Raue I Restaurant Tim Raue I Berlin
Sebastian Frank I Restaurant Horváth I Berlin
Tristan Brandt I OPUS V I Mannheim
Marco Müller I Rutz I Berlin
Arne Anker I Pauly Saal I Berlin
Hendrik Otto I Lorenz Adlon Esszimmer I Berlin
Bobby Bräuer I EssZimmer I München

Dieser Beitrag wurde am von in Gastronomie, Veranstaltungen veröffentlicht. Schlagworte: , , .

Über Nicole Hundertmark

Nicole Hundertmark hat über 20 Jahre Gastronomie-Erfahrung (Küchenchefin, Betriebsleitung, Geschäftsleitung, Veranstaltungsmanagement). Seit mehreren Jahren beschäftigt Sie sich mit Gastronomie-Marketing und PR. Nach einer Ausbildung zur Kauffrau für Marketing-Kommunikation hat sie sich auf Online-Marketing und Social Media spezialisiert. Sie berät Dienstleistungsunternehmen bei ihren Social Media Auftritten und Aktionen und ist Projekt-Managerin bei allen Projekten von Gastronomie im Netz.

Schreibe einen Kommentar