Kochmützen Hocker - imm cologne 2015

Impressionen – imm cologne und LivingKitchen 2015

Seit Montag haben die Messen imm cologne und LivingKitchen ihre Tore geöffnet. Die Living Kitchen hat dieses Jahr viele große Küchenhersteller als Aussteller dazu gewonnen. Insgesamt sind es dieses Jahr 215 Aussteller. Auf vielen Standen wurde live gekocht, überall roch es lecker nach Essen.

Dort wo live gekocht wurde war der Andrang groß und die Aussteller konnten sich über eine große Aufmerksamkeit freuen.

Ben Müller und ich (Nicole Hundertmark) waren am Montag für ein paar Stunden in den Messehallen unterwegs und haben einige Fotos aufgenommen. Alles dreht sich natürlich um die Gastronomie und Hotellerie – Stühle, Lounge Möbel, Lampen, aber auch ums Essen. Hier ist eine Auswahl unserer Aufnahmen:

Koch-Impressionen

Stühle, Hocker, Lounge-Möbel

Die imm cologne zeigt viele hochwertige und interessante Möbel für den Objektbereich – Restaurant, Hotel, Bar. Hier bekommt man viele Inspirationen, wer gerade ein neues Objekt plant oder umgestalten möchte, sollte die imm cologne einmal besuchen.

Impressionen

Licht und Stoffe geben jeden Objekt das gewisse Etwas und auch unverwechselbares. Ein Restaurant benötigt stimmungsvolles Licht und ein Hotel auffällige angenehme Stoffe. Flexible Möbel sind in der Gastronomie immer gefragt – rollbare Sonnenschirmständer für große Schirme fand ich besonders und das klappbare Kicker ist für eine Bar auch gut zu gebrauchen. So steht dem spontanen Kickerturnier nichts mehr im Weg.

Die zwei Messen stehen jedes Jahr in meinen Terminkalender und ich freue mich, dass ich dieses Jahr etwas mehr Zeit habe. Ich werde also an einen weiteren Tag hingehen und auch einige Passagentermine stehen noch an.

Dieser Beitrag wurde unter Einrichtung, Interior Design abgelegt am von .

Über Nicole Hundertmark

Nicole Hundertmark hat über 20 Jahre Gastronomie-Erfahrung (Küchenchefin, Betriebsleitung, Geschäftsleitung, Veranstaltungsmanagement). Seit mehreren Jahren beschäftigt Sie sich mit Gastronomie-Marketing und PR. Nach einer Ausbildung zur Kauffrau für Marketing-Kommunikation hat sie sich auf Online-Marketing und Social Media spezialisiert. Sie berät Dienstleistungsunternehmen bei ihren Social Media Auftritten und Aktionen und ist Projekt-Managerin bei allen Projekten von Gastronomie im Netz.