Viel Design in Köln – imm cologne und Passagen

Eine interessante Woche geht zu Ende. In Köln fanden die imm cologne und die Passagen statt, alles drehte sich ums Design. Im allgemeinen ging es ums Interior-Design – Möbel, Lampen und Dekorationen. So machte ich mich auf nach Köln um schöne und interessante Dinge für die Gastronomie und Hotellerie zu entdecken.

Gestern war ich einen halben Tag auf der imm cologne – die internationale Möbelmesse. Ein paar Stunden sind eigentlich viel zu kurz um alle Neuheiten zu entdecken und so habe ich mich diesmal auf die Hallen 2 und 1 konzentriert. In der Halle 2 waren viele bekannten Möbelhersteller, wie Vitra, Thonet und …. Es ist immer spannend die Neuheiten die vorher schon durchs die Presse gingen, mal Live zu sehen und zu testen. Sind die Stühle wirklich so bequem und wie fühlt sich das Material an.

imm cologne 2014

Mir gefallen die klassischen Stühle für die Gastronomie und Hotellerie immer noch am Besten. Sie sind zeitlos und lassen sich gut kombinieren.

imm 14 - Stühle für die Gastronomie

Mein Augenmerk lenkte ich dann aber vermehrt auf junge Designer, sie überraschen mich immer wieder durch ihre Unbefangenheit und der Umsetzung von alltagstauglichen Produkten. Oft entstehen durch den Einsatz von einfachen und unscheinbaren Dingen neue interessante und schöne Objekte.

imm 14 - Halle 1

Auch die verschiedenen Design Hochschulen waren vertreten und zeigten tolle Entwürfe.

imm 2014 - Design Hochschulen

An zwei Abenden war ich in Ehrenfeld unterwegs. Der 7. Design Parcours Ehrenfeld war sehr interessant, hier wurde hauptsächlich junges Design gezeigt. Die Atmosphäre ist schön, ungezwungen und locker. An den meisten Orten gab es eine Bar und etwas zu Essen. In alten Fabrik-Etagen und urbanen Umfeld kann man entspannt tolle Designs entdecken, bestaunen und auch anfassen.
Am Dienstag hatten die Herbergsmütter kurzfristig zum Design Tweetup eingeladen, wir trafen uns, um gemeinsam durch Ehrenfeld zu ziehen.

Design Parcours Ehrenfeld

Designers Fair 2014

Und zu guter letzt habe ich mir noch mehr Inspirationen für kommende Projekte in der Design Post geholt. Die Design Post ist ein Showroom für Designliebhaber. Ein Besuch lohnt sich immer, aber während der imm cologne gefielen mir die verlängerten Öffnungszeiten.

Design Post Köln

Schöne Lampen gab es viele, aber in der Woche sind mir viele Lampen aus Holz und glänzenden Metallen aufgefallen.

Design Post Lampen

Ich hoffe ihr habt einen guten Überblick bekommen, sicherlich gibt es noch jede Menge schöne Dinge auf der imm cologne, den Passsagen und in der Design Post zu entdecken. Weitere Fotos findet ihr auch noch auf unseren Twitter-Account, Instagram-Account und auf Flickr werde ich auch noch weitere Fotos hochladen.

Ich habe in der Woche auf jeden Fall viele Inspirationen gefunden und freue mich schon auf die nächsten Projekte. Möchtet ihr in eurer Gastronomie oder Hotellerie ein paar neue Akzente setzen, dann sprecht mich einfach an!