BarCamps – Inspiration von der ersten Minute

Barcamps

Stefan Evertz hat zu einer Blogparade zum Thema „Dein erstes BarCamp“ aufgerufen und da ich seit meinem ersten BarCamp nicht mehr davon los komme, nehme ich gerne daran teil.

Für alle die mit dem Begriff BarCamp nicht vertraut sind, gibt es hier eine ausführliche Erklärung zu der sogenannte Unkonferenz bei der der Ablauf und die Inhalte von den Teilnehmern selbst entwickelt werden: http://de.wikipedia.org/wiki/Barcamp

Mein erstes BarCamp besuchte ich im Jahr 2011 in Berlin. Es war das Typo3camp und seitdem bin ich infiziert mit dem BarCamp Virus. Das BarCamp war sehr professionell organisiert und man fühlte sich ab der ersten Minute an zugehörig. Die Location war perfekt und bei den Sessions war für jedem etwas dabei, ob für Programmierer oder für Typo3 Redakteure. Die ganze Atmosphäre war sehr herzlich und locker und auch wenn ich erst einmal etwas zurück haltend war, habe ich mich sehr wohl gefühlt und gute Gespräche geführt. 

Bei wie vielen BarCamps warst Du seitdem?
Seit dem war ich auf vielen BarCamps, ich kann gar nicht genau sagen bei wie vielen. Aber sicherlich so um die 3 pro Jahr.

 

Was macht für Dich den Reiz des BarCamp-Formats aus?
Mir gefällt am aller besten die lockere und entspannte Atmosphäre. Auf BarCamps ist jeder gern gesehen, ob Profi oder Amateur – jeder kann von jedem etwas lernen. Von einem BarCamp nimmt man oft mehr mit als von einer Messen oder Tagung. Die Aufnahmebereitschaft ist höher und man sucht sich die Sessions nach seinem eigenen Geschmack aus.

 

Würdest Du jemand anderem den Besuch eines BarCamps empfehlen? Und warum?
Ich empfehle jedem einmal ein BarCamp zu besuchen und dann zu entscheiden ob es für einen das Richtige Format ist. Ein BarCamp bringt so viel Inputs und ein wenig Abwechslung zum täglichen Berufsalltag. Schaut euch die eingefangen Stimmen zum Tweetcamp an und ihr versteht was ich meine.

Ich hoffe ihr habt jetzt auch Lust bekommen einmal ein BarCamp zu besuchen. Da passt es doch gut, dass bald das barcampDUS in Düsseldorf und das StreamCamp in Köln stattfinden.

 

Dieser Beitrag wurde am von in BarCamp, Schulung veröffentlicht. Schlagworte: .

Über Nicole Hundertmark

Nicole Hundertmark hat über 20 Jahre Gastronomie-Erfahrung (Küchenchefin, Betriebsleitung, Geschäftsleitung, Veranstaltungsmanagement). Seit mehreren Jahren beschäftigt Sie sich mit Gastronomie-Marketing und PR. Nach einer Ausbildung zur Kauffrau für Marketing-Kommunikation hat sie sich auf Online-Marketing und Social Media spezialisiert. Sie berät Dienstleistungsunternehmen bei ihren Social Media Auftritten und Aktionen und ist Projekt-Managerin bei allen Projekten von Gastronomie im Netz.

Ein Gedanke zu „BarCamps – Inspiration von der ersten Minute

  1. Pingback: Blogparade “Dein erstes BarCamp” | Cortex digital

Kommentare sind geschlossen.